HOME > SONNENBLUMENSCHNEIDWERKE > SERIE SUNFLOW < zurück

entdecken Sie die ganze Palette

MAXIMALE ANPASSUNGSFÄHIGKEIT

Die Sonnenblumenschneidwerke Zaffrani sind universell und anpassbar an jeden Typ von Mähdrescher mit einfachen Abänderungen (Kit Flansch + Zahnräder). Das Anhängen und die Regulierung der Schräglage des Schneidwerks sind besonders einfach und schnell.

EINZIGARTIGE VIELSEITIGKEIT

Die besondere Konstruktionsform und die Stellung der Förderfinger erlauben freie Einfuhr des Ernteguts und seine Ernte in jeder Richtung, unabhängig von der Richtung der Aussaat (row free system), dabei kann man leicht in 7 bis 13 Pflanzenreihen eingedringen.

HOHE GESCHWINDIGKEIT

Besondere technische Vorkehrungen führen zur unglaublichen Fähigkeit der Vorwärtsbewegung des Mähdreschers, und zudem ohne jegliche Unterbrechung. Die Erntegeschwindigkeit ist deutlich höher als bei den anderen Erntesystemen und je nach Modell zwischen 8 und 13 km/h.

HERVORRAGENDER ERTRAG

Die Breite und der Abstand zischen den Förderfingern erlauben das Einholen unabhängig von der Aussaatrichtung und bei allen Pflanzenabständen. Die geschweißten Stahlhalbkugeln am Ende der Förderfinger verhindern ein Anstoßen, Schütteln oder Verheddern des Ernteguts. Der Saatgutverlust ist fast gleich null, er übersteigt 3% nicht.

SAUBERE ERNTE

Die Konstruktionsmerkmale des Schneidwerks ermöglichen das Ernten aller Sonnenblumenarten, wobei auf dem Feld fast die ganzen Stängel und Blätter zurückbleiben, was eine besonders saubere Ernte garantiert auch bei minimalem Bodenabstand (bei geknickten Sonnenblumen).

WIDERSTANDSFÄHIG ABER LEICHT

Dank eines vereinfachten Aufbaus, sind die Schneidwerke Zaffrani extrem leicht, daher verbrauchen sie gegenüber den Konkurrenten viel weniger Treibstoff.

GERINGERE WARTUNG

Die widerstandsfähige Konstruktion bei sehr hoher Qualität der Einzelteile und Materialien und der Einsatz von einfachen, aber extrem effizienten Antriebs- und Schneidesystemen reduzieren den Verschleiss auf ein Minimum und verringern drastisch die Zeiten und Kosten der Wartung.

tab_testate1

Features

pic5
zaffrani_trasmissione_testata2_2

LEICHTIGKEIT UND WARTUNGSFREUNDLICH

Die vereinfachten Antriebs- und Schneidevorrichtungen sind widerstandsfähiger und dauerhafter, garantieren Leichtigkeit, verringern die Arbeitszeit und setzen die Wartung auf ein Minimum herab.

zaffrani_fianco1
zaffrani_punte_testata

FÖRDERFINGER UND LATERALEN SEITE BEDEUTEN MEHR LEISTUNG

Die höhere Effizienz der Förderfinger, der Einzugsschnecke und des Dreschsystem verhindert das Verstopfen und die Abnutzung, was die Produktion und die Sicherheit der Bediener erhöht.

zaffrani_aspo1
zaffrani_aspo2

GEZAHNTE EINZUGSSCHNECKE: MEHR GESCHWINDIGKEIT, WENIGER VERLUST

Die Einzugsschnecke mit 3 gezahnten Schaufeln und Schiebeplatten im richtigen Abstand ist effizienter und garantiert, dass das Erntegut gleichzeitig in allen Eingangskanälen geschnitten wird.

Die gezahnte Einzugsschnecke wird mit einer Abdeckung geschützt und hat eine Rotation von 45 Umdrehungen/Minute, während die Förderrolle sich mit 170 Umdrehungen/Minute dreht. Das verhindert, dass sich das Erntegut verheddert und bedingt einen schnelleren Transport, mit weniger Verlust.

DIE VIELSEITIGKEIT DES GETRIEBEBLOCKS

Der Getriebeblock passt sich sowohl an Mähdrescher an, die seitlich nivellieren oder auch autonivellierend sind, hat einen Drehmomentbegrenzer und seine Wartung kann von jedem Bediener gehandhabt werden.

zaffrani_blocco_trasmissione